Digitale Patientenaufnahme mit Idana in der Landarztpraxis

Digitale Patientenaufnahme mit Idana in der Landarztpraxis

 In Allgemein

SWR-Doku “Mensch Leute: Landarzt online – Rezept gegen Ärztemangel” stellt die digitale Praxis vor von Idana-Pionier Dr. Alexander Mittlmeier vor

Dr. Alexander Mittlmeier ist jemand, der die Herausforderungen und Schwierigkeiten einer Landarztpraxis kennt – und sich trotzdem dafür entschieden hat, eine zu übernehmen. Im Juni 2019 öffnete er seine Praxis in der 4000-Seelen-Gemeinde Maulburg bei Lörrach. Warum er sich trotzdem bestens gerüstet fühlt, der chronischen Unterversorgung in ländlichen Gemeinden beizukommen? Mittlmeier setzt auf Digitales. Als einer der ersten entschied er sich für eine weitgehend digitalisierte Praxisarchitektur: Online-Terminvergabe, Self-Check-In für Patienten – und Idana für die Patientenaufnahme. Das Konzept geht auf: Mit der digital unterstützten Praxis hat er einen Weg gefunden, die medizinische Grundversorgung in der Region sicherzustellen, nach anfänglicher Skepsis ist auch die überwiegend ältere Patientenschaft von Mittlmeier von den digitalen Hilfsmitteln überzeugt.

Für die Sendung “Mensch Leute” hat das SWR Mittlmeier bei den letzten Vorbereitungen für die Praxisvorbereitungen und bei der Eröffnung begleitet. Mit dabei ist Idana-Mitgründerin Lilian Rettegi, die die Hausarztpraxis Maulburg bei der Software-Einführung begleitet hat. Herausgekommen ist ein Blick hinter die Kulissen einer Landarztpraxis, die in der Patientenversorgung neue Wege geht  – und ein Plädoyer für eine Medizin, die mit neuen Technologien altbekannte Probleme wie Zeitmangel und Bürokratisierung angeht.

Hier gehts zur SWR Mediathek: https://www.swrfernsehen.de/mensch-leute/Mensch-Leute-Landarzt-online-Rezept-gegen-Aerztemangel,av-o1208443-100.html

Neueste Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen