+49 761 600 6784 1 Kontakt
MENÜ

JETZT ANSCHAUEN: Webinar „Kontaktlose Patientenaufnahme in Pandemiezeiten“ vom 04.11.2020 auf corona.idana.com/webinar

Idana SafeCloud: Sicher und effizient

Die Idana SafeCloud-Technologie steht für maximalen Komfort und Datenschutz im medizinischen Arbeitsalltag.

Warum eine Cloud-Datenbank?

Cloud Computing ermöglicht die Bereitstellung von IT-Infrastrukturen wie Speicherplatz oder Rechenleistung, ohne dass diese lokal gespeichert sein müssen. Die Cloud ist also nichts anderes als ein hocheffizientes, ressourcensparendes Rechenzentrum, das Ihnen einige Vorteile bietet.

Ist die ärztliche Schweigepflicht gesichert?

Bei der Idana SafeCloud-Technologie werden alle Patientendaten im Client, das heißt auf dem PC/Tablet/Smartphone, verschlüsselt und dann in verschlüsseltem Zustand in der Cloud-Datenbank gespeichert. Weder wir als Anbieter  noch die Betreiber der Rechenzentren Patientendaten lesen – denn nur Sie besitzen den passenden Code zur Entschlüsselung. Durch diese Art von Verschlüsselung werden Patientendaten vor ihrer Übertragung in die Idana SafeCloud für Dritte anonymisiert. Damit können Sie die Cloud-Datenbank in voller Konformität zu Datenschutzgrundverordnung, Landeskrankenhausgesetzen und der ärztlichen Schweigepflicht nutzen. Dies haben wir uns vom Rechtsanwalt und Datenschutzbeauftragten Klaus-Christian Falkner bestätigen lassen.

Die Vorteile der Cloud Datenbank

Gegenüber lokalen Serverlösungen bietet Ihnen eine Cloud-Datenbank im Praxisalltag handfeste Vorteile:

  • Standort- und geräteunabhängiger Zugriff auf die eigenen Daten
  • Keine Installation und Wartung eigener Server
  • Schonung der Ressourcen – für eine umweltbewusste IT
  • Hohe Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit
  • Beste Datensicherheit dank professioneller Rechenzentren

Maximaler Datenschutz
dank starker Verschlüsselung

Der Schutz der sensiblen Gesundheitsdaten Ihrer Patienten liegt uns besonders am Herzen. Aus diesem Grund gewährleistet Idana einen hohen Sicherheitsstandard. Unser innovatives Verschlüsselungskonzept ist auf dem neuesten Stand der Technik und wird regelmäßig von unabhängigen Datenschutzbeauftragten auf Standfestigkeit geprüft.

Zero-Knowledge Verschlüsselung

Niemand außer Ihnen kann auf Ihre Patientendaten zugreifen.

Sichere Anmeldung im System

Professionelles Identitätsmanagement über die Plattform Auth0.

Vollautomatische Backups

Ihre Daten werden umfassend vor Verlust geschützt.

Weitere Informationen zur Datensicherheit

Mit Idana sind Sie auf der sicheren Seite – überzeugen Sie sich selbst!